Saatgut ist Gemeingut - Lehrfilmabend mit Samentauschbörse

 

Jahr für Jahr werden Samen von Saatguthüterinnen geerntet, gehegt und gepflegt. Dieses eindrückliche Handwerk kann mithilfe des vierteiligen Lehrfilms “Saatgut ist Gemeingut“ von Longo Maï erlernt werden. Das dabei vermittelte Praxiswissen hilft uns, gegen den mit Monopolen, Geld und Macht beherrschten Saatgutmarkt anzukommen. Essen ist politisch – vom Saatgut bis auf den Teller! Lasst uns gemeinsam lernen, wie Saatgut lokal und unabhängig kultiviert und geerntet werden kann. Wir zeigen Ausschnitte aus dem Lehrfilm und tauschen Saatgut aus. Ausserdem teilen lokale Saatguthüter ihr Fachwissen und zeigen uns ihr Handwerk. Unsere Vision ist: Freies Saatgut für alle, weltweit!

 

AKI, Alpeneggstrasse 5, 3012 Bern

 

Kostenlos, ohne Anmeldung

Anlass im Rahmen der KULINATA, dem Festival für nachhaltige Ernährung