Foodsave-Battle

In der Schweiz fallen jährlich pro Person 330kg Foodwaste an. Davon wird ein beträchtlicher Teil durch die Endkonsument*innen verursacht. Im Foodsave-Kitchen-Battle am 25.11. ab 17.30 Uhr wollen wir das Problem angehen. In einem ersten Teil kochen wir zusammen und bekommen praktische Foodsave-Inputs. Im zweiten Teil geniessen wir unsere köstlichen Menüs und führen eine Diskussion rund um das Thema Foodsave und Nachhaltigkeit.

 

Du kannst dich für den ganzen Abend oder nur einen Teil bis am 23.11. per Mail (verein@bene-unibe.ch) anmelden!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0