Nachhaltigkeitswoche


Was ist die Nachhaltigkeitswoche?

Die Nachhaltigkeitswoche Bern (NHW Bern) wird seit 2018 ehrenamtlich von Studierenden der Berner Hochschulen – Universität Bern, Pädagogische Hochschule Bern und Berner Fachhochschule – organisiert, und findet jeweils in der dritten Semesterwoche des Frühlingsemesters statt.

Die Organisation wird vom Verein für Nachhaltige Entwicklung an den Berner Hochschulen (BENE) koordiniert. Die NHW Bern ist ein Teil der Sustainability Week Switzerland, der grössten studentischen Nachhaltigkeitsbewegung in der Schweiz.


Im Organisationsteam der Nachhaltigkeitswoche Bern kommen Studierende der drei Berner Hochschulen zusammen, um sich für eine bottom-up Transformation der Hochschulen in Richtung der Nachhaltigen Entwicklung sowie für einen nachhaltigeres studentisches Leben einzusetzen. Willst du auch mitmachen? Dann melde dich bei uns!

Unsere Vision

Die Vision der SWS ist es, die Nachhaltigkeit in allen Bereichen der Schweizer Hochschulen zu fördern. Wir Studierende wollen dazu beitragen, dass unsere Hochschule eine Vorbildfunktion in Sachen Nachhaltigkeit wird. Wir stützen uns auf das Vorrangmodell der Nachhaltigkeit mit der Einbettung der Wirtschaft in die Gesellschaft, und mit der Umwelt als äusserster, wichtigster Kreis. Die in Paris verabschiedete Agenda 2030 und deren Nachhaltigkeitsziele (SDGs) bilden stabile Grundlagen und Ziele zu unserem Handeln. Sowohl inter- wie auch intragenerationelle Gerechtigkeit sind uns wichtige Anliegen, ersteres auf der zeitlichen Achse mit zukünftigen Generationen und letzteres auf einer geografischen Achse zwischen globaler, nationaler, regionaler und lokaler Ebene. Wir möchten einen vielschichtigen Zugang auf individueller, gesellschaftlicher und politischer Ebene ermöglichen.

 

Die lokale Nachhaltigkeitswoche ist das grösste Projekt der NHW Bern. Während der Woche werden Veranstaltungen verschiedener Formate organisiert: Filme, Podiumsdiskussionen, Exkursionen, Vorträge, Workshops und Ausstellungen. Alle Veranstaltungen sind öffentlich und kostenlos. Die Hauptzielgruppe sind Studierende und Mitarbeitende der Berner Hochschulen.

Unsere Ziele

Mit der Durchführung der Nachhaltigkeitswoche werden folgende Ziele verfolgt:

  • Informieren, inspirieren und Bewusstsein schaffen für nachhaltigkeitsrelevante Themen
  • Handlungswissen für nachhaltige Lebensweisen vermitteln
  • Studentische Nachhaltigkeitsprojekte sichtbar machen

Die NHW Bern setzt auch in der Hochschulpolitik und im Bereich der Mensa ein.


Mach mit!

Hast du Ideen für Veranstaltungen zu nachhaltigen Themen, die du im Rahmen der nächsten NHW  umsetzen möchtest? Bist du gerade nicht so kreativ, möchtest aber andere gerne bei ihren Veranstaltungen unterstützen? Hast du versteckte Talente, die nur noch darauf warten, für einen guten Zweck eingesetzt zu werden?

 

Dann komme zu einem unserer NHW-Helfenden-Anlässen vorbei, oder melde dich bei uns!



Einblick in die vergangenen NHWs

2018

 

Die erste lokale Nachhaltigkeitswoche fand in Bern im März 2018 statt. Sie wurde von drei Studentinnen der PH Bern in Zusammenarbeit mit BENE organisiert und von der PH Bern finanziell unterstützt. In der Woche vom
18. - 23. März 2018 fanden 11 Veranstaltungen statt, davon acht im Hochschulzentrum vonRoll und zwei in der UniS.

 

Auf dem Programm der NHW 2018 bekommst du einen Einblick in diese 11 spannende Veranstaltungen!

2019

 

Im Jahr 2019 waren im Organisationsteam der NHW Bern neu auch Studierende der Berner Fachhochschule (BFH).

Insgesamt haben in diesem Jahr gut 30 Studierende zusammen 22 Veranstaltungen auf die Beine gestellt. Die Veranstaltungen fanden in diesem Jahr an den Standorten vonRoll, UniS, Uni-Hauptgebäude und im Unitobler statt. Durch an verschiedenen Standorten der drei Hochschulen aufgestellte Stellwände mit dem Programm der NHW Bern konnte die NHW Bern sichtbar gemacht und viele Studierende erreicht werden.

Nebst den Veranstaltungen hat besonders die grosse Müllausstellung im Hochschulzentrum

vonRoll an der Fabrikstrasse 8 in diesem Jahr viel Aufmerksamkeit erregt.

 

Hier findest du das Programm 2019 zum Herunterladen


2020

 

Wie in den beiden Jahren zuvor wurde auch die NHW 2020 in Bern mit einer Karotten-Verteilaktion eingeläutet.

 

 Die NHW Bern 2020 in Zahlen:

  • 25 Studierende der 3 Berner Hochschulen im Organisationsteam
  • 30 Events und Aktivitäten
  • 1’000 Besucher*innen
  • 7 Standorte (1 PH Bern, 4 Uni Bern, 2 BFH)
  • 1 Event abgesagt wegen COVID-19

Das spannende Programm kannst du dir hier einsehen.

 

Eröffnungsveranstaltung der Sustainability Week Switzerland 2020

In der Woche vor Beginn der NHW Bern fand am 27. Februar 2020 in Bern der nationale Eröffnungsevent der SWS statt. Diese Veranstaltung wurde von einem Team der NHW Bern und der SWS gemeinsam organisiert und symbolisierte den Start der zahlreichen lokalen Nachhaltigkeitswochen in der Schweiz. Dem Begrüssungswort der drei Berner Hochschulen folgten verschiedene Beiträge von Experten aus Forschung und Praxis zur Klimagerechtigkeit. Mit knapp 250 Personen wurde so die Sustainability Week Switzerland 2020 in Bern eröffnet.

Bereits heute ist deutlich, dass diejenigen, die durch die Emission von Treibhausgasen am stärksten zum Klimawandel beigetragen haben, nicht die Hauptlast seiner Folgen tragen müssen. Das gilt in sozialer und wirtschaftlicher wie auch in geographischer und ökologischer Hinsicht. Fragen nach Gerechtigkeit und Verantwortung in der Klimakrise werden immer öfters Gegenstand von politischen und gesellschaftlichen Diskussionen und werden jetztige und zukünftige Generationen noch stark beschäftigen.

Mehr dazu im nebenstehendem Video !



Werbevideos

Diese kurze Videos geben dir einen Einblick in die NHW 2019 :)

Wenn du Lust hast, die nächste Edition der NHW Bern mitzugestalten, dann melde dich hier!